Wir auf Facebook
Eventkalender
Juli  2017
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
   
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Südafrika


Südafrika: Schön, Wild und Weltoffen

Blauer Himmel, Tierparks, freie Natur und Sonne sind das, was die meisten Besucher nach Südafrika zieht.

Die Garden Route ist eine grüne Küste mit schönen Buchten, langen Sandstränden, hohen Klippen und weiten Flussmündungen. Im Hinterland gibt es spektakuläre Pässe, Höhlensysteme, Schluchten und Wasserfälle. Neben Straussen, Walen und weissen Haien können auch die «Big 5» (Büffel, Elefant, Leopard, Löwe und Nashorn) gesichtet werden.

Kulinarisch hat das Land so einiges zu bieten und das alles für sehr angemessene Preise.

Die Guesthouses, Hotels, Lodges und Resorts sind charmant, mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und geben die südafrikanische Gastfreundschaft wieder.

Kapstadt gilt als die freundlichste Gay-City in ganz Afrika und wurde wiederholt zu einem der Top Gay Reiseziele weltweit gewählt. Dank einer der modernsten Verfassungen, die die Diskriminierung von Gays verbietet, bietet die Stadt inzwischen seiner Gay Community über 100 Anlaufpunkte.

Die Mutter aller Städte ist eine wunderbare Stadt und ein unbedingtes Muss für jeden schwulen Touristen. Sie bietet die am besten entwickelte schwule Szene auf dem gesamten afrikanischen Kontinent. Kapstadt wurde deshalb von der IGLTA zu den Top 5 der internationalen Gayreiseziele gezählt.

Unsere besonderen Empfehlungen:

Kapstadt

Garden Route

Franschhoek